Ich bin

Chaitanya Helmut Motzny

Jahrgang 1969

Chaitanya ist mein spiritueller Name und bedeutet
Spirituell erwachtes Bewusstsein

Mein hauptberuflicher Lebensweg ist schulmedizinisch geprägt als examinierter Krankenpfleger und Fachkrankenpfleger für den Operationsdienst. Neue berufliche Herausforderungen lassen mich in den medizinischen Außendienst wechseln.

Ein privater Wanderurlaub in Irland, bringt mich in den Genuss einer schamanischen Schwitzhütte, welche der Beginn für einen ganz neuen Lebensweg war. Mein spirituelles Erwachen begann. Zunächst beschäftigte ich mich zunehmend mit diverser spiritueller Literatur, besuchte Yogakurse, ein Mediationsseminar und integrierte die Meditation in mein Leben.

Einige tiefgehende spirituelle Erfahrungen wie die Arbeit mit Räucherstoffen, der systemischen Arbeit mit dem Enneagramm, Schwitzhütten in Irland und Deutschland, immer wiederkehrende Begegnungen mit Naturwesen und meine Verbundenheit zu Mutter Erde und Vater Himmel bestärken meinen spirituellen Weg.

- Reiki Grade 1 und 2
- Engelseminar
- Yogalehrer Ausbildung in derTradition von Swami Sivananda und Yoga Vidya
- Schamanenausbildung
- Geistiges Heilen
- Runenkunde
- Mantra- und Kirtan Singkursleiter
- Heilsames Singen „Seelenbaumler“
- Mit meiner Ehefrau Gründung des - Lichtzentrum für energetische Heilweisen Chaitanya & Tara Devi
- Eröffnung des Kooperationszentrum Yoga Vidya Wesel

So entwickle ich mich immer weiter, nehme den Platz als Mann an der Seite meiner Ehefrau Tara Devi ein. Danke für unsere gemeinsame Entwicklung und das Schöpfen unserer Lebensräume – und Träume. Meine Ziele und Visionen immer im Blick. Ur-Wissen und –Werte leben und lehren ist mein Ein und Alles.

Lasse Dich inspirieren ganz neue Wege zugehen. Folge deinem wahren Selbst und lebe es. Öffne Dein Herz und lasse Dein inneres erstrahlen. Danke Gott für diese Weisheit und Erkenntnis.

Hari OM

Euer Chaitanya